Flache Nano-Linse macht perfekte Bilder

30.08.2012

Ein Forschungsteam bestehend aus US-Amerikanern und Italienern haben eine neuartige Linse entwickelt, mit der es, beispielsweise, möglich ist schwer erreichbare Stellen im Körper während einer Operation zu sehen. Der Unterschied zwischen dieser Linse und einer herkömmlichen Linse ist die, dass bei dieser Linse die Fläche nicht gekrümmt sondern flach ist. Außerdem ist diese Linse nur 60 nm dick und besteht aus Silizium-Wafer mit winzigen Gold-Antennen.

Quelle: http://www.pressetext.com/news/20120828002


Anmeldung

Mit dem Relaunch wurden alte Accounts ungültig. Es ist eine neue Registrierung erforderlich:


Dieses Thema passt zu:

NaWi@HTL 1 bis 2

35. Licht

Seite 163

Das Physikbuch für HTL

45. Brechung

Seite 185

Physik für HAK

36. Optik

Seite 184

zurück zur Themenübersicht

Themensuche

nach Stichwort:

Liste aller Themen


Bestellung

Veritas

Prüfexemplare
direkt beim Verlag