Die Temperatur von 5 g `"O"_2` wird von 18 °C auf 218 °C erhöht. Wie groß ist die Zunahme an innerer Energie, wenn der Vorgang adiabatisch, isochor bzw. isobar verläuft?

Das Anfangsvolumen betrage jeweils 3 l. Wie groß ist für alle drei Fälle das Endvolumen und der Wärmebedarf?

Wie groß ist für die drei Fälle die äußere Arbeit?

In allen drei Fällen ist die innere Energie `ΔU=656" J"`.

adiabatisch: `ΔQ=0" J"`; `V_2=0,81" l"`

isochor: `ΔQ=656" J"`; `V_2=3" l"`

isobar: `ΔQ=916" J"`; `V_2=5" l"`

Für die Anzeige des Lösungswegs ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung


Diese Aufgabe passt zu:

Direkt zur

Suche Aufgaben nach