Terahertz: Smartphones sollen durch Wände sehen

19.04.2012

US-Amerikanische Forscher arbeiten an der Entwicklung eines Smartphones mit dem man, mithilfe vom Terahertz-Spektrum, durch Wände und andere Objekte hindurchsehen kann. Ermöglicht wird dieses ganze Verfahren durch einen Mikrochip welcher auf komplementärem Metall-Oxid-Halbleitern, kurz CMOS, basiert. Allerdings fehlt für die Vollendung dieses Projektes noch eine starke THz-Strahlungsquelle.

Quelle: http://www.pressetext.com/news/20120419016


Anmeldung

Diese Website ist von veritas.at unabhängig. Es ist eine eigene Registrierung erforderlich:


Dieses Thema passt zu:

zurück zur Themenübersicht

Themensuche

nach Stichwort:

Liste aller Themen


Bestellung

Veritas

Prüfexemplare
direkt beim Verlag