Stickstoffmonoxid: Hüter von Herz und Hirn

04.04.2016

Ein zuerst als gefährliches Gift eingestuftes Gas, kann bewusst eingesetzt werden um Menschen zu helfen. Stickstoffmonoxid, wurde bewiesen, kann Menschen als Waffe des Immunsystems, als Neurotransmitter und auch als Blutbildungsbeteiliger helfen. Aber abgesehen davon ist es auch entscheidend für den Transport von Sauerstoff.

Quelle: http://diepresse.com/home/science/4958849/Stickstoffmonoxid_Huter-von-Herz-und-Hirn


Anmeldung


Dieses Thema passt zu:

zurück zur Themenübersicht

Themensuche

nach Stichwort:

Liste aller Themen