Berechnen Sie die Rotation des Vektorfelds `vecF(x,y,z)=[[y],[z],[x]]`!

`rot(vecF)=[[-1],[-1],[-1]]`

Für die Anzeige des Lösungswegs ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

Diese Website ist von veritas.at unabhängig. Es ist eine eigene Registrierung erforderlich:


Diese Aufgabe passt zu:

Direkt zur

Suche Aufgaben nach


Bestellung

Veritas

Prüfexemplare
direkt beim Verlag