Kapitel 80. Systematik organischer Moleküle

80. Systematik organischer Moleküle … 39

80.1 Einfache Kohlenwasserstoffe … 39

80.2 Funktionelle Gruppen … 39

80.3 Systematische Nomenklatur … 40

80.4 Unsystematische Nomenklatur … 41

80.5 Isomerie … 41

  • Kennzeichnen Sie der in Abb. 80.1 dargestellten Molekülstruktur   
  • Welche isomere Strukturen sind bei Dimethylhexanol möglich?   
  • Betrachten Sie die funktionellen Gruppen in Abb. 80.2 und kennzeichnen   
  • Woran erkennt man bei einer Strukturformel, dass eine organische   
  • Worauf bezieht sich die Oktanzahl?   
  • Benennen Sie die in Abb. 80.11 gezeigten Molekülstrukturen:   

Alle Aufgaben zu diesem Kapitel …

  • Sauerstoff zieht als elektronegatives Element Bindungselektronen   
  • Was kann über ein Molekül ausgesagt werden, das die Carboxylgruppe   
  • Welche Gruppe ist das Kennzeichen eines Alkohols?   
  • Benennen Sie die in Abb. 80.3 gezeigte Molekülstruktur:   
  • Benennen Sie die in Abb. 80.4 gezeigte Molekülstruktur:   
  • Benennen Sie die in Abb. 80.6 gezeigte Molekülstruktur:   
  • Wie lautet der systematische Name von Morphin?   
  • Warum weist 1,2-Dichlorethan keine Cis-Trans-Isomerie auf?   
  • Wie sieht die Struktur von trans-1,2-Dichlorethen bzw. cis-1,2-Dichlorethen   
  • Was versteht man unter Konstitutionsisomerie?   
  • Was beschreibt die Oktanzahl bei Benzin?   
  • Bei vielen in lebenden Zellen vorkommenden Molekülen ist die   
  • Wie kann durch Aminosäuredatierung das Alter einer Leiche bestimmt   
  • Was sind Spiegelbildisomeren?   
  • Was versteht man unter Isomerie?   
  • Nennen Sie die funktionellen Gruppen der organischen Chemie!   
  • Diskutieren Sie Vor- und Nachteile der in diesem Kapitel angegebenen   
  • Nennen Sie die Regeln für die Nomenklatur von einfachen Molekülen!   
  • Wie nennt man organische Stoffe mit einer Hydroxylgruppe im Molekül?   
  • Welche Elemente ausgenommen C und H spielen in funtionellen Gruppen   
  • Ordnen Sie die funktionellen Gruppen aus Abb. 80.2 jeweils den   

Links zu den Inhalten nur für registrierte Benutzer.

  • Ötzi blieb dank Gefriertrocknung jung
  • Spiegelmolekül
  • Forscher entdecken erstes Spiegelmolekül im All

Anmeldung

Mit dem Relaunch wurden alte Accounts ungültig. Es ist eine neue Registrierung erforderlich:


NaWi@HTL 3 bis 4

← voriges Kapitel    
nächstes Kapitel →

direkt zu

NaWi@HTL 3 bis 4

Inhalt

73. Wärmestrahlung

74. Photonen

75. Quantenmechanik

76. Physik der Atomhülle

77. Physik der Kohlenstoffbindung

78. Kohlenwasserstoffe

79. Aromaten und Aliphaten

80. Systematik organischer Moleküle

81. Grundreaktionen organischer Moleküle

82. Kohlenstoffdioxid

83. Sauerstoff

84. Stoffwechsel

85. Wachstum – Vermehrung

86. Biophysik

87. Sonnenenergie

88. Landwirtschaft und Ernährung

89. Fette

90. Kohlenhydrate

91. Kunststofftechnik

92. Kunststoffe und Zivilisation

93. Thermoplaste

94. Elaste

95. Duroplaste

96. Makromoleküle – Biodesign der Evolution

97. Bioinformatik

98. Biochemische Energieformen

99. Proteine

100. Proteinbiosynthese

101. Gentechnologie

102. Fortpflanzung und Vermehrung

103. Zellen

104. Viren und RNA

105. Zellwände

106. Nerven – Hormone – Botenstoffe

107. Gehirn

108. Krankheit

109. Immunsystem

110. Biotechnologie

111. Klärung

112. Wasserqualität

113. Entsorgung

114. Abgasreinigung

115. Ökologie und Ökonomie

116. Veränderung von Größen

117. Bewegung

118. Dynamische Prozesse

119. Kräfte, Arbeit, Energie

120. Kinetische Wärmetheorie

121. Wärme und Arbeit

122. Ideales Gas

123. Kreisprozesse

124. Reale Gase

125. Tiefe Temperaturen

126. Physikalische Felder

127. Maxwelltheorie

128. Schwingungen

129. Wechselstrom

130. Elektromagnetische Wellen

131. Überlagerung von Wellen

132. Polarisation

133. Atomkern

134. Natürliche Radioaktivität

135. Kernumwandlungen

136. Kernenergie

137. Strahlenschutz

138. Elementarteilchen

139. Raum und Zeit

140. Spezielle Relativitätstheorie

141. Allgemeine Relativitätstheorie

142. Universum

143. Gesellschaftliche Entwicklung

144. Naturwissenschaftliche Forschung

145. Anhang